Dekotipps

Zwischen art & atmosphere

Warum muss man sich eigentlich unbedingt zwischen Lichtquelle und Kunstwerk entscheiden? Das dachten sich Ute und Barbara von art & atmosphere auch und fanden auch gleich eine Lösung. 

Zwischen Licht und Kunst …

Eigentlich war es zu erwarten, wenn man ein Künstlerpaar mit einer Lampe alleine lässt, dann wird es wohl einfach passieren. Dann wird der Lampenschirm einfach zur Leinwand! Und weil es eben doch noch auch eine Lampe ist, ist der Lampenschirm plötzlich auch ein Bild, das mit dem Spiel aus Licht und Schatten arbeitet. Einfach richtig spannend.

Ein Lampenschirm mit dem besonderen Leben … 

Die Lampenschirme werden innen und außen wunderbar bemalt, so sind sie schließlich zwei Kunstwerke in einem. Wenn das Licht ausgeschaltet ist, wirkt vor allem das Bild auf der äußeren Seite des Schirms. Wenn es dann draußen dunkler wird und man die Lampe anschaltet, so verändert sich das Bild durch das Lichtspiel.

Die Lampen schaffen Atmosphäre …

Die Lampen sind nicht nur ein toller Hingucker, sondern sie schaffen auch eine besondere Atmosphäre. Wir haben uns in die Lampen verliebt und auch direkt gewusst, wie man die Lampen am besten kombinieren kann. Von leicht und transparent bis hin zu einer Kombination mit Antiquitäten.

Ein Lampe wie ein Flug nach New York

Die tolle Lampe New & York auf einer bordbar schafft eine ganz leichte und moderne Atmosphäre etwa – so wie New York im Frühling, wenn es noch nicht so drückend heiß ist, und man im Central Park spazieren geht. 

Botanisch beleuchtet

Field & Life geht mit ihrem satten Grünton eine tolle Symbiose mit den aktuellen grünen Kaktusvasen ein, sie passen so gut zusammen, dass wir sie bei uns im Laden auch so dekoriert haben! Richtig spannend!

Neon-Biedermeier

Die Lampe Flower & Alm mit ihrem Vintage-Fuß in Messing hat gleich mehrere Vorteile, der goldene Fuß ist gerade richtig top-aktuell, die Kombination mit einem Neongelb auf dem Schirm trägt gleichzeitig einem neuen farblichen Wiederkehrer Rechnung: Neon! Poppig und dabei überhaupt nicht überladen und erst gar nicht kitschig. Eine super Kombination ist diese Lampe auch zu alten Biedermeierkerzenleuchtern!

Für die Lampen von art & atmosphere braucht man gar nicht so viel Mut wie man zunächst vielleicht vermuten würde. Es ist ja immer noch auch eine Lampe, ein funktionaler Gegenstand – mit dem besonderen Etwas eines ganz wunderbaren Kunstwerkes!