Dekotipps

Rund und gesund

Der Kugelgarten

Kugeln und Kugeligkeiten geben einem Garten etwas weiches, so sind kugelige Buchsbäume besonders hübsch, und so wirkt sogar Beton natürlich rund.

Kugelig finde ich ja allgemein großartig! Es gibt kaum eine gemütlichere Form als Kugelig. Kugelig ist einfach perfekt. Pralinen sind kugelig, weil sie dann am besten auf der Zuge schmelzen – auch wenn die Schokolade, von der ich als Kind glaubte, sie sei die Spitze des Matterhorns, mit etwas anderem wirbt. Aber wer lutscht denn bitte Schokolade in der Backentasche? Total absurd! Der zarte Schmelz entsteht doch nur auf der Zunge, oder etwa nicht?

Kugeln im Garten – organisch selbst wenn sie es nicht sind

Kugelig ist gemütlich und irgendwie weich. Omas sind kugelig! Also jedenfalls waren sie es früher, heute haben Omas ein wenig die Form verloren. Und ob sie auch noch immer so gemütlich sind wie früher, kann ich nicht sagen. Flauschige Küken sind kugelig, und irgendwie finden wir sie doch alle niedlich. Teddybären bestehen eigentlich nur aus kugeligen Formen, die in der richtigen Reihenfolge zusammengenäht werden. Bergeweise dicke und rundliche Kopfkissen im Bett, Luftballons, Seifenblasen, Cake Pops, Eiskugel – irgendwie fallen mir, abgesehen von einem Kugelblitz und einer Kanonenkugel, nicht wirklich negative Kugeln ein. Selbst der Ausspruch „Ich geb‘ mir die Kugel“ ist dank des Werbefernsehens in meiner Kindheit schon positiv belegt worden.

Und in Gärten finde ich kugelig geschnittene Buchsbäume so schön. Sie haben so etwas weiches, wenn man sie in verschiedenen Größen miteinander kombiniert. Es wirkt so weich und rund, eben positiv. 

Kugelschnitte sind wir Stufenschitte für Pflanzen – praktisch und lange haltbar

Der kugelige Schnitt von heckenartigen Pflanzen hat auch noch weitere Vorteile. Es ist doch wie bei einer Frisur, ein kantiger Pony muss ständig nachgeschnitten werden, etwas stufig kann man auch mal zwei Wochen später zum Friseur gehen, und genauso ist eine kugelig geschnittene Hecke viel pflegeleichter als der rechte Winkel, bei dem ein einzelnes vorwitziges Ästchen direkt ungepflegt wird. Wer hat denn auch schon Lust, nach einer arbeitsreichen Woche am Wochenende noch die Heckenschere zu zücken, wenn man gleichzeitig – da sind sie wieder – mit der Familie auf die eine oder andere Kugel Eis im Garten sitzen kann. 🙂 So kann man es auch schnell mal verschieben, weil man vielleicht einfach keine Lust hat und ohnehin viele andere tolle Dinge machen möchte. 

Kugeln wirken besonders schön, wenn man unterschiedliche Größen und Materialien mischt

Und wir haben lange darüber nachgedacht, wie wir auch die Kugelformen noch einmal wiederholen können, bis wir diese Betonkugeln gefunden haben. Sie bilden auch auf der Wiese noch einmal ein kleines kugeliges Planetensystem – vor allem, wenn man die unterschiedlichen Größen miteinander kombiniert. Nur dann wirken Kugeln so positiv und nicht zu langweilig. Denn Kugeln in gleicher Größe aneinander gereiht sind nur als Perlenkette schön!

Und inmitten der ganzen Kugeln braucht man gar nicht so viele Blüten, wie unser Garten auf der Wiese im Sommer zeigt. Ich versuche nur ein paar Blüten in Kübeln ins Frühjahr zu retten, aber wenn ich mir die Bilder anschaue – ich musste ein Erinnerungsfoto an den letzten Sommer auch einfügen. So bunt kann es aussehen, wenn es nicht ständig regnet und die Temperaturen annehmbar sind. Dann entscheide ich mich an einem Sonntag schnell spontan nach dem Frühstück für das eine oder andere Ründchen „gardening“. Im Winter dekoriere ich aber die Töpfe auch gerne mit gusseisernen Ornamenten, um von der Tristesse des Dauerregens abzulenken. Sie geben sogar einem Topfgarten den Charakter eines Hofgartens mit Einfriedungen und einem Kräutergarten vor der Küche. Einfach wunderschön.

748545F7-B819-45DB-BFB7-DB8F8DFC1822
FB32889F-144A-4F2E-8855-F9A9A364FB6D
0AD7E2B7-5FAF-4FBA-BE12-9589F2BC2F15
14FE546D-EECF-4D34-8CDB-8F1CD4EAD947
F0A46C82-3F8A-4B05-ADF0-C3F9CABACCB8
1823CACA-BDE2-4DAB-AFC5-5841183770F5
BECCCC94-D532-4830-BD09-D001EB3FB1AC
63B9B8AA-921A-4D3D-BE08-BA3642ADF853
9CDD5C76-75FE-4ED0-8727-3A596D98B0B9
B167A2FE-4D8F-402C-BC3B-356D5938456B