Sammeln,  Schenken

Happy New Year!

Es wird bald Zeit für den neuen Kalender, schließlich sind es keine 70 Tage mehr bis zum Prosit Neujahr! Und das feiern wir dieses Jahr mit unikatis.

Ganz klassisch auf Papier

Ich kann Euch nicht genau sagen, warum ausgerechnet ich noch einen Papierkalender benutze! ICH! Diejenigen unter Euch, die mich persönlich kennen, wissen es: Mein Handy ist ein Körperteil von mir. Ich kann eigentlich schlecht ohne mein Mobiltelefon leben, darauf findet ich meine Musik, tausende Fotos, diverse Mailaccounts, die Zugänge zu allen Social Media Kanälen, ein zum Platzen gefülltes Telefonbuch und so viele tolle Apps. Mit einem Click die Nährwerte von Cornflakes, die Wettervorhersage für Timbuktu, die nächste Verbindung nach Feuerland, die genaue Vorstellung eines Filibustiers, das Geburtsjahr von Karl Lagerfeld oder auch wie es um die Beziehung von Black und Decker steht. Oder was auch immer sonst gerade so wichtig zu sein scheint … 

Nur die Kalenderfunktion und ich sind Feinde, deshalb nutze ich als Kalender lieber einen klassischen Papierkalender.

Naja, vielleicht wird er im Jahr 2017 nicht ganz so klassisch.

Der Papierkalender von unikatis

Dieser Kalender bildet eine wundervolle Symbiose aus Praktikabilität und Schönheit. Das ist ja leider nicht immer gegeben, aber in diesem Fall ist es wirklich so. Der Kalender ist in einer offenen Fadenheftung gestaltet, die sieht nicht nur ganz besonders schön aus und ist robust, sonder so kann der Kalender sehr gut offen auf dem Tisch aufgeklappt liegen bleiben. Seien wir doch mal ganz ehrlich, der Wulst, der sich bildet, weil die Blätter verklebt wurden, ist irgendwie immer im Weg! Das fällt bei diesem großartigen Entwurf weg. 

Das Format des Taschenkalenders

Der Kalender hat nicht nur 276 Seiten und damit wahnsinnig viel Platz für Termine, Notizen, To Do Listen (und vor allem das Abhaken derselben) und kleine Ideen oder Gedanken. Jeder Tag hat eine halbe Seite, eine Woche verteilt sich also auf vier Seiten, dazu gibt es viel Platz für weitere Notizen. Und kleine Hand Letterings versüßen mit ihren Botschaften nicht nur den Kalender sondern bieten weiteren Platz für eigene Gedanken. Außerdem gibt es Jahresübersichten und Monatsübersichten für die Jahre 2017 und 2018, eine Ferienübersicht, Feiertage und einen Geburtstagskalender. Also alles, was man wirklich braucht! Der Kalender ist im DIN A 6 Format, passt also wirklich in jede Tasche!

Der neue yooyama hamper: „Happy New Year!“

Wir sind so verliebt in diesen Taschenkalender, dass wir ihn in unseren neuen yooyama hamper gesteckt haben. In einer Kombination mit dem wunderbaren Kugelschreiber 849 von Caran d’Ache in weiß oder schwarz und einer Postkarte seid Ihr für die nächste Geburtstagsfeier oder den nächsten Jahrestag komplett gewappnet. Ihr müsst nur die Farbe des Kugelschreibers wählen und schon bekommt Ihr alles in einer schicken Papierverpackung nach Hause geschickt. Und sparen könnt Ihr dabei auch noch!