Dekotipps

Pantone Trendfarben 2016: Buttercup im Fokus

Die Trendfarben zum Start ins Jahr 2016 zeigen zurückhaltenden Charme und fröhliche Farben, die Mischung von alten Bekannten und neuen Freunden macht es einfach!

Wie immer planen wir für Euch das Jahr nicht nur nach dem Angebot, das unsere Hersteller und Marken anbieten, wir mischen die Karten immer neu. So werden wir in diesem Jahr den einen oder anderen Hersteller nicht mehr in unserem Sortiment führen. Dafür werden wir viele neue Freunde gewinnen und Euch hier im Blog vorstellen.

Der PANTONE Fashion Color Report Spring 2016

Da ein Tisch immer ein Tisch bleibt und ein Stuhl ein Stuhl ist, spielen für uns Farben und Materialien eine wirklich große Rolle. Heute stellen wir Euch die Frühlings-Trendfarben von Pantone vor. Ursprünglich wurden sie für die Modebranche entwickelt, aber wir wollen auch so wohnen! In den nächsten Wochen werden wir immer wieder Produkte aus diesen Farben vorstellen und uns im Blog mit den Farben und möglichen Kombinationen auseinandersetzen. Jetzt aber erst einmal zu den Farben selbst … denn die sind wirklich spannend!

Heute wollen wir uns einer fröhlichen Farbe widmen, draußen ist es grau in grau – da braucht man einfach ein bisschen Sonne im Herzen. Oder etwa nicht?

Trendfarbe 2016: Buttercup

Diese wunderbare Farbe passt so ins Frühjahr, sie ist wie ihr Name: Es sind tiefgelbe Ranunkeln. Es ist die Sonne, auf die wir im Winter so lange verzichten müssen, es ist die Wärme, eine Sommerbrise und vielleicht sogar ein warmer Sommerregen. Mit dieser Sommerfarbe zaubert man gute Laune in die eigenen vier Wände.

Kombination aus den Trendfarben

Weiches Wohnen

Dabei kann man durchaus auch mit nur einem Teil etwa einen Akzent setzen und das häusliche Umfeld etwas aufpeppen! Die klassischen Kombinationsfarben für Buttercup aus dem Farbfächer für das Frühjahr 2016 sind Grau- und Blautöne. Und da findet sich doch sicher so einiges zu Hause. Es bleibt also so viel, die schönen Jeanskissen etwa von Bloomingville, können mit gelb noch einmal ganz anders in Szene gesetzt werden. 

Die tollen Kissen von Tine K, mit den hellen grauen Streifen, passen wunderbar zu gelben Tönen und bringen so ein bisschen Sommer auch schon in den Januar. 

Einen Rahmen bilden

Ihr habt noch graue Rahmen von dassie und bisher nicht das richtige Foto gefunden? Gar kein Problem! Vielleicht findet Ihr schönes Venezianisches Papier in Gelbtönen und setzt es einfach in den Rahmen ein. Schon habt Ihr einen tollen Gelb-Grau Kontrast. 

Auf dem Tisch und in der Küche

Die tollen Rice Becher gibt es wirklich in jeder Farbe und gleichzeitig sind sie günstig. Hier kann man also auch mit wenig Aufwand einen Farbakzent setzen!