Stuhl Ironica von TON

Stuhl Ironica von TON Stühle und Tische hat ein tolles Retro Design. Bei uns im Einrichtungsladen in der Düsseldorfer Carlstadt gibt es immer wieder die Frage nach einem schönen dänischen Küchenstuhl und Ironica erinnert wirklich sehr an den Fanett Esszimmerstuhl, der in den 1960er Jahren für Edsby Verken von Ilmari Tapiovaara entworfen wurde. Der ist zwar aus Finnland, aber Scandi Design mag jeder und irgendwie hält ihn jeder für einen Dänischen Stuhl.

Wir finden Ironica richtig toll, in geölter Eiche ist ein herrlicher Klassiker, wenn ihr lieber Buche wollt,  gibt es ihn klar lackiert. und in den tollen Pigmenttönen ist er einfach ein echter Hingucker! 

Qualität hat seinen Preis?

Nicht so bei Stuhl Ironica von TON, der hat nämlich einen richtig guten Preis und so eine gute Qualität, dass TON wie bei allen Stühlen eine Herstellergaranzie von fünf Jahren gewährt. Und so lange wir schon mit TON zusammen arbeiten, es gab einfach noch nie einen Garantiefall! Und die Lieferung ist auch im Preis inbegriffen!

Gesamtbreite: 44 cm

Gesamttiefe: 47,5 cm

Gesamthöhe: 84,5 cm

Sitzhöhe: 45 cm

Sitzbreite: 41 cm

Sitztiefe: 40 cm

Gewicht: 3,5 kg

Entscheidet Euch bei Stuhl Ironica von TON für kräftigen Pigmentton,  in einem natürlichen Beizton oder einfach in natürlichem Holz. Aber warum gibt es Pigmenttöne in Buche und Eichenholz? Das Holz hat eine unterschiedliche Härte und so erkennt man beim Eichenholz sogar durch die deckenden Pigmentfarben die Oberfläche der Maserung. Beim Buchenholz ist die Oberfläche des Lacks samtig und glatt und man erkennt keine Holzstrukturen!

Wenn Ihr dazu noch Fragen habt, fragt Helene unter post@yooyama.de!

Lest mehr zu unserem Hersteller TON Stühle und Tische